Lloyd Fonds gewinnt „Feri Award 2011”

9442cb8cd778cca8.ehrung_gewinner_1._platz.jpg
© sexcamp-graphics - Fotolia.com

Die Ratingagentur Feri Euro Rating Services hat den Zweitmarktfonds „Best of Shipping III“ der Lloyd Fonds AG, Emissionshaus aus Hamburg, mit dem „Feri Award 2011“ ausgezeichnet. Dies teilte Lloyd Fonds in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Der Fonds, der in Zweitmarktanteile von Schiffsfonds sowie Vorzugskapital bei Restrukturierungskonzepten investiert, überzeugte die Jury demnach in der Kategorie “Schiffe-Alternatives”. Dabei waren laut Lloyd Fonds “die besondere Qualität in der Konzeption und das Management des Fonds” entscheidend. In Kooperation mit dem Nachrichtensender n-tv zeichnete Feri die besten Fonds und die besten Fondsgesellschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.

“Best of Shipping III” hat ein Volumen von zehn Millionen Euro. Der Fonds kann um weitere bis zu zehn Millionen Euro erhöht werden. Die durchschnittliche Kapitalmehrung soll rund 8 Prozent p.a. betragen. Die Fondslaufzeit beträgt rund acht Jahre. Anleger können sich ab 10.000 Euro beteiligen.

Rund 53.000 Anleger haben bisher knapp zwei Milliarden Euro Eigenkapital in Fonds der Lloyd Fonds AG investiert.

www.lloydfonds.de