Leitfaden für Nachfolgeregelung

Foto: © ronstik - stock.adobe.com

Das Durchschnittsalter im Maklermarkt beträgt über 50 Jahre, weshalb aktuell viele Makler von der Frage betroffen sind, wie sie ihre Bestände bestmöglich an einen Nachfolger übergeben. Um zu diesem Thema Orientierung zu geben, hat der Makler Nachfolger Club hierzu nun einen Leitfaden veröffentlicht.

In den nächsten 15 Jahren wird fast jeder zweite Makler sich aus Altersgründen aus dem Markt verabschieden. Deshalb dürfte in den nächsten Jahren die Anzahl der Bestandsübertragungen und Unternehmensübertragungen stark ansteigen. Da sie keine Erfahrung damit haben, wie eine professionelle Nachfolgeplanung abläuft, tun sich viele Makler mit dem Thema jedoch schwer. Zudem scheitern viele Verkaufsverhandlungen, weil Verkäufer und Käufer darauf schlecht vorbereitet sind.

Um einen Bestand erfolgreich an einen Nachfolger übergeben zu können müssen finanztechnische, steuerrechtlichte und juristische Aspekte bedacht werden. Zudem haben Familienangehörige, Gesellschafter, Mitarbeiter, Kunden und Nachfolger oft unterschiedliche Vorstellungen, die nur schwer miteinander in Einklang zu bringen sind.

Um Makler bei diesem Thema zu unterstützen, hat Thomas Suchoweew, Vorstandsmitglied des Makler Nachfolger Clubs, einen Leitfaden für die Nachfolgeplanung erstellt. Das E-Book bietet einen kompletten Fahrplan für eine optimale Nachfolgeplanung. So können Makler mit dem Leitfaden die wichtigsten Stationen des Prozesses durchlaufen und erhalten wichtige Empfehlungen.

Das E-Book kann hier kostenlos bezogen werden. (ahu)

Aus dem Inhalt:

  • Marktsituation
  • Fahrplan zur Übergabe
  • Information & Sensibilisierung
  • Unternehmensbewertung & Strategie
  • Konzept & Fahrplan
  • Übertragung & Umsetzung
  • und vieles andere mehr…