LaSalle und BGC Partners: Gemeinsame Plattform für Immobilienderivate

c032f519cd9a1b50.zipango_-_fotolia.jpg
© zipango - Fotolia.com

LaSalle Investment Management Inc. hat sich mit BGC Partners, einem globalen Händler des Interbank-Finanzmarktes, zusammengeschlossen, um Kunden über eine gemeinsame Plattform Zugang zu Immobilienderivaten zu verschaffen. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Durch den direkten Zugang zu dem “end-to-end”-System soll den Fondsmanagern bei LaSalle die Möglichkeit gegeben werden, entsprechende Werte zu ermitteln und Transaktionen direkt durchzuführen. LaSalle will sich zunächst auf den britischen Markt für Immobilienderivate konzentrieren.

LaSalle Investment Management, Mitglied der Jones Lang LaSalle Gruppe, verwaltet derzeit nach eigenen Angaben ca. 38,3 Milliarden Dollar direktes und indirektes Immobilienvermögen

www.lasalle.com