Landesbank spendet an karikative Einrichtungen

Omnibus – Die Freiwilligenagentur im Werra-Meißner-Kreis

Omnibus – Die Freiwilligenagentur im Werra-Meißner-Kreis unterstützt Bürger bei der Suche nach einem geeigneten Betätigungsfeld im freiwilligen gesellschaftlichen Engagement. Träger ist die  evangelische Familienbildungsstätte Werra-Meißner. Aktuelle Projekte sind u.a. Lesepatenschaften, Pflegepatenschaften und Nachbarschaftshilfe. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Flüchtlingshilfe und der Integration von Flüchtlingen. Omnibus bietet Beratung und Information sowie Hilfestellung bei der Kontaktaufnahme zu Vereinen, Verbänden, Kirchengemeinden, Initiativen und Vermittlung in eine mögliche Tätigkeit. Die Spende soll für die Förderung der Vereine vor Ort eingesetzt werden, u.a. für das Modellprojekt „Sontra aktiv vereint” und für die Durchführung eines Vereinstages.

Kleine Helden – Kinder- und Jugendhospiz Osthessen e.V.

Der ambulante Hospizverein ist seit 2010 von der hessischen Rhön über Bad Hersfeld und Fulda bis Schlüchtern mit ca. 40 ausgebildeten ehrenamtlichen Familienbegleitern tätig, die schwerkranke und lebensbedrohlich erkrankte Kinder und Jugendliche begleiten. Damit den betroffenen Familien in dieser schwierigen Situation das bestmögliche Maß an Lebensqualität sowie Selbstbestimmung und Würde gegeben werden kann, sind auch Eltern und Geschwister in die Betreuung einbezogen. Das geschieht auch durch die kooperative Zusammenarbeit mit Kliniken, Ärzten und Krankenkassen. Der Verein bietet auch Trauerbegleitung an. Vereinsziel ist es, langfristig ein stationäres Hospiz im Raum Osthessen einzurichten. (ahu)

www.helaba.de