Kostenfrei über Zukunft reden

Vanessa Hinz Due Bayerische
Vanessa Hinz ist Markenbotschafterin für Die Bayerische

Die Bayerische lädt als Versicherungsgruppe zum Zukunftskongress und Austausch zwischen Experten der Assekuranz ein. Sie zeigt sich nicht nur im Sponsoring mit der Markenbotschafterin Vanessa Hinz und als ein Hauptsponsor des Teams vom TSV 1860 München, den Löwen, innovativ, sondern sorgt sich auch um die richtigen Inhalte und sucht dafür den Dialog mit Praktikern und Experten.

Die Zukunft der Assekuranz ist ein wichtiges Thema, da die Welt heute zwar schneller, aber alles andere wie sicher geworden ist. Da macht es Sinn über Risikomanagement zu reden, Orientierung zu schaffen und Wissen zu teilen.

Die Bayerische lädt als Versicherungsgruppe zum Zukunftskongress und Austausch zwischen Experten der Assekuranz ein.Die Bayerische zeigt sich nicht nur im Sponsoring mit der Markenbotschafterin Vanessa Hinz und als ein Hauptsponsor des Teams vom TSV 1860 München, den Löwen, innivotaiv, sondern sorgt sich auch um die richtigen Inhalte und sucht dafür den Dialog mit Praktikern und Experten.

In drei deutschen Städten werden in eintägigen Veranstaltungen Versicherungsmaklern und Versicherungsvertretern mit Erlaubnis Referate und Workshops zu aktuellen Fragen bei Wachstumsstrategien, Unternehmensbewertungen, Altersvorsorge und Kapitalanlage oder digitalisierten Beratungsprozessen angeboten.

Ausgewiesene Experten präsentieren neue Ideen und Lösungen für den Versicherungsmarkt und zeigen Chancen für Veränderungen auf – etwa Jan Berger, Geschäftsführer von 2b.AHEAD, Trainer Udo Kerzinger, Lars Heermann, Analyst bei Assekurata, Daniel Preis, Geschäftsführer Domicil, Joachim Haid, Geschäftsführer Softfin und viele andere.

„Es war schon immer eine gute Idee, die eigene Zukunft aktiv mitzugestalten und sich auf neue Anforderungen vorzubereiten – das wird vermehrt erfolgreiche Vermittler auszeichnen. Damit das optimal gelingt, ist es wichtig, sich jetzt mit den aktuellen Trends zu beschäftigen und sich über Lösungen zu informieren. Hier bietet der Zukunftskongress eine ideale Plattform“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe.

Die Veranstaltungen finden statt am:

21. Februar in Berlin

7. März in Köln

9. März in München

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der Teilnehmer ist limitiert. Details und Anmeldung finden Interessierte Leser unter www.diebayersche/zukunftskongress. (db)