Kfz-Ranking: „Sehr gut“ für uniVersa

Foto: © 9dreamstudio - stock.adobe.com

Die Ratingspezialisten von Franke und Bornberg untersuchten für das Handelsblatt erneut den Markt für Kfz-Versicherungen und bewerteten die verschiedenen Angebote und Tarife. uniVersa schnitt mit ihrem Kfz-Tarif besonders gut ab.

159 Kfz-Tarife von 81 Anbietern standen in der aktuellen Bewertung auf dem Prüfstand. Die Prämie floss dabei zu 30 % in die Analyse mit ein, während die Leistungen 70 % des Vergleichs ausmachten. Dafür wurden insgesamt 63 Leistungskriterien für die vier Musterfälle Einsteiger, Familie, Senioren und Elektromobilität getestet. Der Versicherer uniVersa überzeugte in allen vier Bereichen und erhielt für seinen Kfz-Tarif FLEXXdrive inklusive Werkstattservice viermal die Höchstnote „sehr gut“. Laut uniVersa habe sich im Kfz-Segment in den vergangenen Jahren so einiges getan, besonders neuere Tarife lohnten sich deshalb oftmals durch bessere Leistungen und größeren Schutz für Autofahrer.(lb)