Jung, DMS & Cie. kooperiert mit „easynetto“

Insbesondere durch die immer weiter fortschreitenden Provisionseinschnitte in der Lebensversicherung durch das LVRG sollten sich Vermittler dringender denn je mit dem Zukunftsthema Honorarvermittlung beschäftigen. Schon heute haben sie die Chance, ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.

(fw/rm) Die Honorarvermittlerplattform von Jung, DMS & Cie., easynetto, bietet dafür eine sanfte Einstiegsmöglichkeit, ohne das bisherige Geschäftsmodell aufzugeben. Schon heute haben sie die Chance, ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen. Die Honorarvermittlerplattform von Jung, DMS & Cie., easynetto, bietet dafür eine sanfte Einstiegsmöglichkeit, ohne das bisherige Geschäftsmodell aufzugeben. Jetzt hat Jung, DMS & Cie. easynetto erneut erweitert. Mit der Nürnberger ist ein weiterer, renommierter Lebensversicherer über die Honorarvermittlerplattform vermittelbar. Seit einigen Wochen bietet auch die Nürnberger Honorartarife ohne einkalkulierte Abschluss- und Bestandscourtagen an. Die hervorragende Qualität der angebotenen Produkte wird regelmäßig durch unabhängige Ratings bestätigt. „Uns angeschlossene Vermittler kennen die Nürnberger bereits seit vielen Jahren als kompetenten und zuverlässigen Partner im Lebensversicherungsgeschäft. Darum freuen wir uns sehr, die leistungsstarken Tarife der Nürnberger jetzt auch schichtenübergreifend als Honorartarif anbieten zu können”, erläutert Dr. Sebastian Grabmaier, Vorstandsvorsitzender von Jung, DMS & Cie. „Über easynetto haben freie Vermittler jetzt die Chance, leistungsstarke Nettoprodukte ins Portfolio aufzunehmen und für deren Vermittlung aufwandsgerecht direkt von ihren Kunden vergütet zu werden”, so Grabmaier weiter. www.easynetto.info