JDC: “Sie suchen nach einer rentablen Riester-Alternative – auch nach dem LVRG?” (1WP)

Aufgrund des historisch niedrigen Zinsniveaus ist die Wahl der richtigen Form der Altersvorsorge wichtiger denn je.

Doch gerade die Vermittlung von Altersvorsorgeprodukten – insbesondere Riester – gestaltet sich zunehmend schwieriger: Einige Gesellschaften haben sich aus diesem Geschäftsfeld bereits ganz oder teilweise zurückgezogen, andere haben ihre Produkte massiven Veränderungen unterzogen, Mindestlaufzeiten erhöht etc.

Die WWK Lebensversicherung a. G. bietet ihren Kunden auch weiterhin 5 Jahre Mindestlaufzeit mit maximaler Renditechance am Kapitalmarkt bei stetig attraktiven Verdienstmöglichkeiten für Ihren Erfolg. Die WWK kombiniert eine Bruttobeitragsgarantie (außerhalb von Riester und bAV zwischen 50-100 Prozent frei wählbar) mit den Renditechancen einer freien Auswahl erstklassiger Fonds renommierter Investmenthäuser (Shift/Switch beliebig oft und kostenfrei). Die Besonderheit ist hierbei das innovative WWK Wertsicherungskonzept IntelliProtect® auf iCPPI-Basis. Unter Berücksichtigung der zu erzielenden Beitragsgarantie wird das Gesamt-guthaben zwischen der fondsgebundenen und konventionellen Komponente (Deckungsstock der WWK) eines jeden Vertrags börsentäglich an die aktuellen Finanzmarktbedingungen angepasst. Andere Modelle sind gezwungen, den aktuellen Marktzins der Rentenmärkte bei der Kalkulation für die Erzeugung der Garantie zu verwenden. In Zeiten niedriger Rentenmarktzinsen ist dies ein entscheidender Vorteil für die Kunden der WWK gegenüber vergleichbaren kapitalmarktorientierten Produkten des Wettbewerbs. Es sind dadurch höhere Investitionsquoten in die chancenorientierte Fondsanlage möglich.

Sie sehen: Altersvorsorge – auch Riester – nach dem LVRG lohnt sich doch noch! Lernen Sie die fondsgebundenen Altersvorsorgeprodukte der WWK kennen und melden sich am besten gleich für folgendes Webinar an!

Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich ein Telefon und einen Computer mit Internet Anschluss. Die Einwahl erfolgt über das dt. Festnetz zum Ortstarif. HINWEIS: Wenn Sie eine Festnetz-Flatrate haben, entstehen für Sie keine Kosten. Maßgeblich sind die AGB Ihres Netzanbieters.

Bitte melden Sie sich zu dem jeweiligen Termin über den unten angegebenen Link zu der Veranstaltung an.

Termine:

Online, 24.03.16
10:00 – 11:00

Anmeldelink

Akkreditierungsnr.: GB-TP-20140506-30135
Kosten: keine
Kontakt: JDC Veranstaltungsteam
Telefon: 089/693513-50
E-Mail: veranstaltungen@aragonmedia.deQuelle: Jung, DMS & Cie.