JAMESTOWN Timber 1 vollständig investiert

0ea4933f09e36792.forstgrundstueck_des_fonds_jamestown_timber_1_fertig.jpg

JAMESTOWN Timber 1 hat in den USA die beiden Forstgrundstücke „Waycross Forst“ und „Georgetown Forst“ erworben. Damit wurde die Investitionsphase des erst vor wenigen Monaten vollständig platzierten Fonds bereits erfolgreich abgeschlossen. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung hervor.

(fw/ah) Insgesamt hat JAMESTOWN Timber 1 Forstgrundstücke von circa 11.000 Hektar mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rund 47,5 Millionen US-Dollar gekauft. Die auf Basis aller vier Ankäufe vom Fondsmanagement erstellte Fondsprognose sieht Rückflüsse in Gesamthöhe von circa 215 Prozent des investierten Eigenkapitals an die Anleger vor. Diese werden konzeptionsgemäß überwiegend zum Ende der Fondslaufzeit im Jahr 2024 erwartet.

www.jamestown.de