J.P. Morgan AM erhält Auszeichnung als beste Fondsgesellschaft Europas

8826ac1beec435b3.asif_jeevanjee.jpg

J.P. Morgan Asset Management wurde beim 38. Thomson Reuters Extel Survey als beste Fondsgesellschaft Europas ausgezeichnet. Dies geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor.

(fw/ah) Der Finanzdienstleister untersucht jährlich die Expertise von Analysten und Vermögensverwaltern. Bei der Umfrage unter 2.250 Buyside-Unternehmen, 244 Brokern und Research-Häusern sowie 745 der größten europäischen Unternehmen erzielte J.P. Morgan Asset Management im zweiten Jahr in Folge den Spitzenplatz. Mit der aktuellen Auszeichnung als bester europäischer Fondsmanager gehört die Gesellschaft zum fünften Mal zu den Top 3. Die erste Platzierung in der Kategorie “bester europäischer Buyside-Analyst” ging mit Asif Jeevanjee ebenfalls an einen Experten von J.P. Morgan Asset Management.

Peter Schwicht, Leiter von J.P. Morgan Asset Management in Deutschland, unterstreicht die Relevanz der Auszeichnung: “Die Nominierung als bester Fondsmanager Europas ist ein großer Erfolg für uns und wir sind sehr erfreut, im zweiten Jahr in Folge diese Würdigung vom Thomson Reuters Extel Survey erhalten zu haben. Es ist ein Beleg für die harte Arbeit und die hohe Servicequalität, die wir unseren Kunden bieten. Die Auszeichnung unterstreicht unser kontinuierliches Engagement, fundamentales Research für das Fondsangebot von J.P. Morgan Asset Management bereitzustellen.”

www.jpmam.de