IVG: Vertragsverlängerung mit Universal Music in Berlin

33323321a7ef6a5a.fotolia_5359982_xs.jpg
© berlin2020 - Fotolia.com

Die IVG Immobilien AG, Bonn, hat den Mietvertrag über 17.578,43 qm mit dem Musikunternehmen Universal Music Entertainment GmbH im Spreespeicher in Berlin bis 31.12.2019 verlängert. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Das Objekt liegt unmittelbar an der Spree im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, in dem neben Universal Music auch andere Unternehmen wie MTV, verschiedene Modebranchen und Hotels ansässig sind.

Die IVG verwaltet nach eigenen Angaben an 18 Standorten mit rund 650 Mitarbeitern Assets in Höhe von 22,7 Milliarden Euro.

www.ivg.de