IVD: Immobilienerwerb unabhängig von konjunktureller Situation

5cda25c93bef87a8.chlorophylle.jpg
© Chlorophylle - Fotolia.com

Der Wunsch nach einer eigenen Immobilie ist das aktuell wichtigste Motiv für Immobilienkäufer. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des IVD Bundesverbands.

(fw/ah) Die Nachfrage nach Wohnimmobilien hat in den vergangenen Monaten vor allem in den Ballungsgebieten erheblich angezogen. Für knapp 60 Prozent der Käufer ist der lang gehegte Wunsch, eine Immobilie zu besitzen, das ausschlaggebende Argument, jetzt eine Immobilie zu kaufen. “Der Wohnungsmarkt bietet Käufern gute Chancen, jetzt zu investieren, da die Preise an vielen Standorten noch immer unter dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre liegen”, erklärt Jürgen Michael Schick, Vizepräsident des IVD. Die Käufer einer selbstgenutzten Wohnimmobilie entscheiden sich für ihren lang gehegten Wunsch unabhängig von der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa.

www.ivd.net