Investmenthaus Agathon gegründet

0619b4be76ffb5b8.gruendung1.jpg
© Stefan Rajewski - Fotolia.com

Die beiden ehemaligen DEKA- und HSBC-Manager Michael Hallacker und Erich Schilcher haben ein neues Investmenthaus, die Agathon Invest GmbH, Frankfurt am Main, gegründet. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Agathon Invest will “für institutionelle Kunden zukunftsorientierte Investmentstrategien mit nachhaltig hohem Qualitätsstandard entwickeln”, so formuliert die Pressemitteilung. Zu diesem Zweck sollen eigene Publikums- und Spezialfonds aufgelegt bzw. Advisory-Mandate übernommen werden.

“Unser Ziel ist es, eine der führenden Investmentboutiquen für Renten- und Währungsmanagement für institutionelle Anleger im deutschsprachigen Raum zu werden”, so Michael Hallacker.

www.agathon-invest.de