IMMAC kauft Grundstück in Ostholstein

Foto: © reichdernatur -stock.adobe.com

Die IMMAC Gruppe hat für die Errichtung eines neuen Pflegeheheims ein Grundstück in Grömitz-Cismar in Schleswig-Holstein erworben. Laut Unternehmen bieten die Marktsituation und die Lage sehr gute Voraussetzungen für das Projekt.

Auf dem Grundstück sollen bis 2019 eine Pflegeeinrichtung mit 98 Pflegeplätzen sowie ein Objekt mit Betreutem Wohnen errichtet werden. Eine Gesellschaft aus der IMMAC Gruppe wird als Generalübernehmer die Verantwortung für die Umsetzung der Immobilien übernehmen. Als Betreiber wird die Nova Viva GmbH fungieren, ein langjähriger Partner der IMMAC. „Wir freuen uns, die Nova Viva mit unserem neuesten Projekt bei der weiteren Expansion in Schleswig-Holstein zu unterstützen“ so Andreas Sielemann, Transaktionsleiter bei IMMAC.

Über die Kaufpreishöhe wurde Stillschweigen vereinbart. (ahu)

www.immac.de