Ifo-Geschäftsklima-Index: Kein Einbruch der Konjunktur

Der Ifo-Geschäftsklimaindex, wichtiger Indikator für die deutsche Konjunktur, stieg minimal von 109,8 Punkten im März auf nun 109,9 Punkte, wie das Münchner Ifo-Institut heute bekannt gab.

(fw/ah) Experten waren von einem leichten Rückgang des Index ausgegangen. Zuvor war der Gradmesser schon fünf Monate hintereinander gestiegen. Hintergrund: Zu dieser Erhebung befragt das Ifo-Institut monatlich etwa 7000 Firmen nach ihrer aktuellen Lage und ihren Erwartungen für die nächsten sechs Monate. Ergo: Wir bleiben (verhalten) optimistisch.

http://www.cesifo-group.de/portal/page/portal/ifoHome