HTB sieht Konzept für HTB 8 bestätigt

Marco Ambrosius, Geschäftsführer HTB / Foto: © HTB Gruppe

Aufgrund des regen Interesses der Anleger an Zweitmarktbeteiligungen sind die Kurse hier deutlich gestiegen. Dass der Markt dennoch Potenzial bietet, zeigt die HTB Gruppe am Beispiel zweier Zielfonds.

Im Mai vergangenen Jahres hat die HTB Gruppe mit dem HTB 8. Immobilien Portfolio ein Angebot aufgelegt, das Anlegern ein diversifiziertes Investment in deutsche Gewerbeimmobilien ermöglicht. Die Investitionen erfolgen ausschließlich mit Eigenkapital in wertstabile Zweitmarktanteile. Aufgrund der hohen Anlegernachfrage erhöhte das Fondsmanagement das Volumen des Fonds von 15 Mio. Euro auf ein Maximum von 25 Mio. Euro. Für den Immobilien-Zweitmarktfonds ist für die ersten beiden Jahre eine zeitanteilige Vorabverzinsung von 2,5 % in der Platzierungs- und Investitionsphase vorgesehen. Für die zwei folgenden Jahre wird eine Verzinsung von 4 % angestrebt. Bis zum Laufzeitende soll die jährliche Auszahlung 8 % betragen. Hinzu kommen Rückflüsse durch eine Veräußerung von Objekten auf Zielfondsebene. Inklusive des Verkaufs der übrigen Anteile wird gegen Ende der 10-jährigen Laufzeit ab Vollinvestition eine Kapitalrückführung von insgesamt 167 % des investierten Kapitals prognostiziert. Wie erfolgreich das Fondskonzept bislang funktioniert, zeigt das Fondsmanagement des HTB 8 am Beispiel zweier Fonds.

Einer der Fonds, in die der HTB 8 investiert, ist der Medico 4, dessen Einstiegskurs am 2. Februar 2018 ca. 20 % betrug. Vor wenigen Tagen stieg der Kurs auf 34,5 %. Die Verkaufsüberlegung der Immobilie scheint seinen Weg in den Zweitmarkthandel zu finden. Auf dem Papier hat damit der HTB-Anteil schon um 67,5 % binnen weniger Wochen dazugewonnen.

Auch der Ankauf des DG Anlage 19 scheint ein Erfolg zu werden. Der Fonds soll über Objektverkauf liquidiert werden. Der Veräußerungserlös wird etwa 45 Mio. Euro betragen, so dass der Liquidationswert des Fonds etwa 90 % erreichen könnte. Der Ankauf erfolgte zu 36 %. Dies entspricht einer Wertveränderung von 150 % binnen weniger Monate. (ahu)

www.htb-fondshaus.de