HTB erhält Gütesiegel für die höchste Kundenzufriedenheit

d04e36bf248a3e0c.fotolia_17585875_subscription_xxl_fertig.jpg
© nightfly84 - Fotolia.com

Das unabhängige und wissenschaftsnahe Institut für effizientes Marketing (IFEM) hat eine bundesweite Potentialanalyse zum Thema Schiffsfonds bei 4.000 Anlegern von Geschlossenen Schiffsfonds durchgeführt. Als Auszeichnung für den Emittenten mit den zufriedensten Anlegern vergibt IFEM das Gütesiegel für überdurchschnittliche Kundenorientierung an die HTB-Gruppe und bestätigt damit der HTB insbesondere im Bereich der Kundenzufriedenheit Bestbewertungen.

(fw/ah) Ziel der schriftlichen Umfrage sei es gewesen, die Qualität der Kundenorientierung von Emissionshäusern durch eine objektive Prüfung zu ermitteln, um sowohl Stärken als auch Verbesserungspotenziale aufzuzeigen, bemerkte das IFEM. Wichtige Kriterien für die Zufriedenheit der Befragten waren insbesondere weitsichtige und realistische Prognosen, hohe Rendite, geringe Kosten, Sicherheit durch Diversifikation, kurze Laufzeit, hohe Spezialisierung, geringer Fremdkapitalanteil in den Zielfonds und gutes Fondsmanagement. HTB-Anleger fühlen sich im Vergleich zu anderen Anlegern besser informiert bezüglich ihrer aktuellen Schiffsbeteiligungen und werden mit höherer Wahrscheinlichkeit wieder in Schiffsbeteiligungen investieren.

http://www.htbzweitmarkt.de/