HSBC Trinkaus: Berufung von Manfred Krause in den Vorstand

4177267b98ceae60.manfred_krause.jpg

Der Aufsichtsrat von HSBC Trinkaus hat Herrn Manfred Krause zum 7. Juni 2011, dem Tag der Hauptversammlung, zum weiteren Vorstandsmitglied der Bank berufen. Dies lässt sich einer aktuellen Pressemitteilung entnehmen.

(fw/ah) Manfred Krause, der bisher als Bereichsvorstand im Firmenkundengeschäft der Bank tätig war, wird das Ressort Corporate Banking leiten. Im Rahmen seiner aktuellen Wachstumsstrategie strebt HSBC Trinkaus eine Expansion seines Geschäfts insbesondere in diesem Bereich an. Manfred Krause trat vor 20 Jahren als Prokurist in das Firmenkundengeschäft der Bank ein, wo er seitdem in zunehmend verantwortlichen Positionen tätig war, seit 2006 als Bereichsvorstand Firmenkunden/Auslandsgeschäft. Zuvor arbeitete er elf Jahre für die Deutsche Bank, bei der er auch seine Ausbildung absolvierte.

www.hsbctrinkaus.de