HSBC Global AM mit neuem CEO

135953f0a64e936b.sridhar_chandrasekharan_fertig.jpg

Die HSBC Global Asset Management, London, hat einen neuen Chief Executive Officer (CEO) berufen. Mit Wirkung zum 01.01.2012 wird Herr Sridhar Chandrasekharan die Nachfolge von John Flint antreten. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemeldung hervor.

(fw/ah) Erst vor knapp zwei Jahren war Chandrasekharan zum Global Head of Wholesale im Bereich Asset Management ernannt worden. “In den zurückliegenden Jahren haben wir Strukturen vereinfacht und klare Visionen sowie Strategien herausgearbeitet – darauf können wir nun aufbauen. Unser Fokus auf die Emerging Markets dürfte für weiteres Wachstum sorgen”, sagt Chandrasekharan. Der gebürtige Inder war 1993 zur HSBC-Gruppe gekommen. Seitdem war er in Indien, Indonesien und auf den Philippinen, in Hongkong sowie Großbritannien tätig.

www.assetmanagement.hsbc.com