HPM: Property Management für AEW Europe

45d8c4e51b30f0b0.vertrag.jpg
© Yanik Chauvin - Fotolia.com

Die HIH Property Management GmbH (HPM), Hamburg, übernimmt das Property Management für das deutsche „Euroffice“-Portfolio der Investmentgesellschaft AEW Europe. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Das Portfolio umfasst sechs Büroobjekte mit rund 111.000 Quadratmetern Mietfläche in München, Frankfurt, Offenbach, Düsseldorf und Hamburg. Bis Juli soll HPM schrittweise das gesamte kaufmännische, technische und infrastrukturelle Property Management übernehmen. Der Verwaltungsauftrag hat eine Laufzeit von zwei Jahren.

HIH, ein Unternehmen des Warburg Verbundes, ist seit 20 Jahren im Immobiliengeschäft tätig und beschäftigt nach eigenen Angaben etwa 190 Mitarbeiter.

www.hih.de