Honorarberatung – auf für mittlere Budgets interessant

d826bb9ef5c4eb65.honorarberatung.jpg
© Udo Kroener - Fotolia.com

Die Honorarberatung ist auf dem Vormarsch, und zwar in allen Bevölkerungs- und Einkommensgruppen. So lautet das Ergebnis einer internen Kundenanalyse der Honorar-Konzept GmbH.

(fw/ah) Das Unternehmen, das in Deutschland die Beratung über Versicherungsleistungen mittels Honorar-Finanzberater etabliert, hat jüngst eine Stichprobe von 500 seiner in diesem Jahr gewonnenen Kunden untersucht. Vorgebrachte Argumente, wie Honorarberatung sei allenfalls etwas für vermögende Kunden, können weitgehend entkräftet werden. “Wir wollen die Diskussion, ob die Honorarberatung auch beim Normalkunden funktioniert, versachlichen”, erläutert Volker Britt, Geschäftsführer der HonorarKonzept GmbH, die Beweggründe für die Kundenauswertung.

Ein genauer Blick auf die Ergebnisse der Kundenanalyse lässt folgenden Schluss zu: Der HonorarKonzept-Kunde ist überwiegend männlich (62 Prozent) und zwischen 31 und 50 (72 Prozent) bzw. 21 und 30 Jahre alt (17 Prozent). Die allermeisten Verträge werden laufend bespart (95 Prozent). “Unsere Kunden stehen mitten im Leben und kommen aus der Mitte der Gesellschaft”, freut sich Britt über die Akzeptanz seines noch jungen Unternehmens. “Die hohe Qualität der Beratung bei HonorarKonzept findet in allen Teilen der Bevölkerung Anklang – auch, aber nicht nur unter den Besserverdienern.” Über 150 Honorar-Finanzberater beraten als angebundene Partner von HonorarKonzept ihre Kunden bundesweit in allen Vorsorge- und Finanzfragen.

Folgende Beweggründe sprechen nach Ansicht der Kunden für das Konzept der Honorarberatung: Qualitätsberatung im Interesse des Kunden, Renditevorsprung durch Netto-Produkte ohne Provisionen und sonstige Vermittlerkosten, transparente und offene Kommunikation von Produktkosten und Beratervergütung.

Über die HonorarKonzept GmbH

Die HonorarKonzept GmbH etabliert in Deutschland einen neuen Ansatz in der Finanzdienstleistung: die Beratung über Versicherungsleistungen mittels Honorar-Finanzberatern. Das seit Anfang 2009 aktive Unternehmen
unterstützt Honorar-Finanzberater bei ihrem Einstieg in die Honorarberatung. Das Service-Angebot umfasst echte Nettoprodukte in großer Bandbreite, Seminare und Coachings sowie professionelle IT-Tools
für Beratung, Analyse und Verwaltung. Darüber hinaus bietet die HonorarKonzept GmbH Unterstützung im Bereich der Rechnungsstellung und ggf. des Factoring von Honoraren.