Hiscox für Auto-Liebhaber on Tour

Hicox Classics on Tour
Hiscox Classic Team on Tour - mehr Infos für Fans online und vor Ort © Konstantin Yuganov - Fotolia.com

Die Experten des Maklerversicherer Hiscox wollen ab sofort den Fans von Old- und Youngtimer in der Szene mehr bieten. Auf einem Blog, im Social Web und auf Messen gibt es jetzt Tipps rund ums Auto.

Der Spezialversicherer Hiscox aus München meldet Neuigkeiten für Fans und Besitzer von Old- und Youngtimer. Der Versicherungsspezialist startet mit dem neuen Portal Classic Cars durch. In seinem neuen Blog auf der Unternehmenswebsite, über Facebook und vor Ort auf zahlreichen Oldtimer-Events informiert ab sofort das Classic Cars Experten Team von Hiscox über Versicherungsangebote, gibt Tipps und Hinweise rund um die Liebhaberstücke und Einblicke in die Oldtimer-Welt.

„Bei solch emotional behafteten Werten wie klassischen Fahrzeugen ist ein enger Austausch der Erfahrungen zwischen dem Versicherer und den Fahrzeugeigentümern besonders wichtig. So können wir unsere Police passgenau auf die Bedürfnisse unserer Kunden ausrichten. Auf Rallyes, Oldtimer-Treffen und auch über soziale Netzwerke wie Facebook sind wir am Puls des Geschehens, erhalten wichtige Impulse für unsere Arbeit und können unsere Expertise im Oldtimer-Markt weiter ausbauen. Und ganz nebenbei macht es auch jede Menge Spaß“, sagt Alina Sucker, Product Head Classic Cars bei Hiscox.

Neu am Start: Der Hiscox Blog und Classic Cars auf Facebook

Der Classic Cars Blog von Hiscox richtet sich an Oldtimer-Fans, Sammler, Rallyebegeisterte und alle, die sich für klassische Fahrzeuge interessieren. So verschieden wie die Fahrzeuge sind auch die Themen im Blog. Hier sind Geschichten aus der Szene von Oldtimer-Experte und Branchen-Insider Rainer Peukert sowie Berichte von Oldtimer-Treffen zu lesen.

Die Classic Cars Experten von Hiscox geben im Blog kostenfrei Tipps zum Oldtimer-Kauf und deren Pflege und informieren regelmäßig über alles für Liebhaber Interessante und Wissenswerte rund um deren Liebhaberstücke.

Auch auf Facebook sind Fans mittendrin im Eventgeschehen – mit Einblicken hinter die Kulissen von Rallyes und Ausstellungen und Kontakt zu Kennern der Szene, Veranstaltern, Oldtimer-Liebhabern, Sachverständigen und den Hiscox Experten.

Experten und Autos live vor Ort

Nach der Rallye ist vor der Rallye bei Hiscox, denn der Spezialversicherer gibt nicht nur im Social Web Gas, sondern weitet auch sein Engagement in der automobilen Szene aus. Beim Internationalen Edelweiß Bergpreis am Roßfeld in Berchtesgaden vom 23. bis 25. September 2016 begrüßte Hiscox die Besucher in einem historischen Renntransporter und ging mit einzigartigen Klassikern wie einem Abarth Monomille, einem Camaro Z 28 und einem Veritas RS an den Start.

Anfang Oktober 2016 fährt das Team weiter zur Executive Rallye, die von München nach Kitzbühel führt, zur Veterama nach Mannheim sowie zur Klassik Expo nach Salzburg.

Im November 2016 steht die Motor Show in Essen auf der Agenda und im Dezember präsentiert sich Hiscox auf der Retro Klassik Bavaria in Nürnberg. (db)