HIH platziert ersten Projektentwicklungsfonds

cf63492835316548.muenchen.jpg
© Butch - Fotolia.com

Die Hamburgische Immobilien Handlung GmbH (HIH) hat ihren ersten Projektentwicklungsfonds innerhalb von weniger als vier Monaten platziert. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/bk) Für das Private Placement “HIH Development Fund” wurden mehr als 14 Millionen Euro eingeworben. Etwa die Hälfte davon wird in den Neubau eines Wohn- und Geschäftshauses in München-Schwabing investiert. Noch vor Vollplatzierung des Fonds konnte HIH ein zweites Wohnprojekt in München (Stadtteil Ludwigsvorstadt) erwerben, so dass kein Blindpool-Anteil mehr vorhanden ist. Insgesamt rechnet HIH bei einer Fondslaufzeit von bis zu fünf Jahren mit einer Gesamtrendite (IRR) von zehn bis zwölf Prozent p.a. vor Steuern.

HIH, ein Unternehmen des Warburg Verbundes, ist seit 20 Jahren im Immobiliengeschäft tätig und beschäftigt nach eigenen Angaben etwa 190 Mitarbeiter.

www.hih.de