hep mit erfolgreicher Platzierung

hep capital investiert erfolgreich in die Sonne über Japan / Foto: © Chuongy -stock.adobe.com

hep capital bietet Investoren die Möglichkeiten, vom Potenzial des japanischen Solarmarktes zu profitieren. Nun konnte das Unternehmen eine erfolgreiche Platzierung vermelden.

hep capital hat bis Ende vergangenen Jahres für den Publikums-AIF “HEP-Solar Japan I” das benötigte Eigenkapital von ca. 2,1 Mrd. Yen (ca. 157 Mio. Euro) eingeworben. Derzeit befindet sich bereits ein Nachfolgefonds in Planung. „Fondsangebote mit ausgewählten internationalen Photovoltaik-Projekten werden am Markt stark nachgefragt”, sagt Thorsten Eitle, Vorstand der HEP Kapitalverwaltung AG.

Derzeit in Platzierung befindet sich der Spezial AIF “HEP-Solar Projektentwicklung VI”. Hierbei erhalten (semi)-professionelle Investoren bei einer Laufzeit von fünf Jahren eine Rendite von mindestens 10 % p.a. (IRR). Insgesamt investiert hep für institutionelle Investoren 200 Mio. Euro. Alle Projektenwicklungsfonds des Unternehmens aus Güglingen in der Nähe von Heilbronn sind entweder bereits erfolgreich abgewickelt oder laufen planmäßig. (ahu)

www.hep-capital.com