Henderson Global Investors nun auch in Schweden präsent

b443974c7a6fba81.skandinavien.jpg
© Scanrail - Fotolia.com

Henderson Global Investors hat Johan Åström zum Head of Sweden ernannt. Er wird fortan von Stockholm aus die Immobiliengeschäfte für den britischen Vermögensverwalter leiten, wie einer Pressemeldung zu entnehmen ist.

(fw/ah) Henderson verfolgt das strategische Ziel, künftig in den nordischen Ländern noch präsenter zu sein und an das erfolgreiche Engagement mit dem Erwerb des Shopping Centers Tuna Park in Eskilstuna im vergangenen Jahr anzuschließen. Der schwedische Immobilienmarkt sei auch für 2012 und darüber hinaus ein sehr interessantes Investmentziel innerhalb Europas. “Sehr positive demographische Aussichten, ein starkes wirtschaftliches Wachstum und ein solides Finanz- und Wirtschaftssystem werden den schwedischen Immobilienmarkt auch langfristig attraktiv halten. Gemessen an der Bevölkerungszahl ist der schwedische Markt zwar verhältnismäßig klein. Allerdings gehört Schweden zu den transparentesten und liquidesten Immobilienmärkte in Europa”, sagt Stefan Wundrak, Researchchef bei Henderson Global Investors. Johan Åström bringt umfassende Erfahrungen auf dem Gebiet des Asset Management und der Projektentwicklung von Einzelhandelsimmobilien mit. Zuvor verantwortete er bei Nordic Real Estate Partners das Asset Management eines Einzelhandelsfonds in Schweden. Auch bei Jones Lang LaSalle, Heron International und Cushman & Wakefield war der Asset Managementprofi tätig.

www.henderson.com