Heidelberger Leben strebt Verdreifachung des Marktanteils an

Das Unternehmen will sich künftig als Maklerversicherer am deutschen Versicherungsmarkt positionieren und seine Bekanntheit bei Vertriebspartnern wie erstmals auch bei Endkunden steigern. Zudem will es seinen Marktanteil in den nächsten fünf Jahren gut verdreifachen.Heidelberger Leben teilte dieses in einer Presseerklärung mit.

(fw/ah) „Eines unserer wichtigsten Themen war und ist der Ausbau unserer Vertriebsbasis“, erläutert Thomas Bahr, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Leben. Mindestens 750 neue Partner möchte das Unternehmen allein in diesem Jahr an sich binden und damit den ersten Schritt für eine Verdopplung der Vertriebsbasis bis 2014 erreichen. Die vorläufige Bilanz für die ersten drei Monate nach Ankündigung des hehren Ziels: Nach eigenen Angaben hat der Heidelberger Versicherer bereits mehr als 250 Makler für sich gewinnen können und damit sein Ziel für diesen Zeitraum erfüllt.

Insbesondere durch die Roadshow „Gemeinsam mehr bewegen“, die das Unternehmen zusammen mit der Janitos Versicherung AG durchgeführt hat, konnte es seine Bekanntheit bei Versicherungsberatern steigern. „Wir haben für 1.750 Anmeldungen in 23 Städten insgesamt 24 Veranstaltungen organisiert und sind dabei gut ins Gespräch gekommen“, so Bahr. Ziel der Roadshow sei gewesen, dass die Teilnehmer von dem übergreifenden und sich ergänzenden Wissen profitieren und Nutzen daraus ziehen. Dieser Mehrwert, mit einem ganzheitlichen Ansatz richtig zu beraten, um sich für alle Situationen des Lebens richtig abzusichern, habe bei der Roadshow vermittelt werden können. „Das Feedback der Teilnehmer war überaus positiv“, berichtet Bahr. „Viele lobten insbesondere den Nutzen für ihre tägliche Arbeit und würden zu 90 Prozent die Veranstaltung wieder besuchen – das ist ein schönes Lob für unsere Arbeit.“ Mit einer Vertriebsstruktur, die sich künftig noch stärker an den einzelnen Vertriebspartnern vor Ort ausrichtet, will die Heidelberger Leben die Zusammenarbeit mit Maklern weiter ausbauen.