hausInvest vermietet 6.100 m² in Hamburg

Der offene Immobilienfonds hausInvest der Commerz Real hat knapp 6.100 Quadratmeter Bürofläche seines Hamburger Objekts “Cambium” an die Sharp Electronics (Europe) GmbH sowie die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) vermietet.

Der Großteil dieser Flächen war durch den Auszug des Vormieters, der Körber AG, Ende (fw/rm) Juni frei geworden. Die neuen Nutzer werden ihre Büros zum 1. September (Sharp) bzw. zum 1. Dezember 2016 (BG ETEM) langfristig übernehmen. Bei der Vermietung waren die Unternehmen Recon Capita und Großmann & Berger beratend tätig. „Durch die schnelle Nachvermietung noch vor Ende des auslaufenden Mietvertrages halten wir den Leerstand zeitlich eng begrenzt und können ab Dezember nahezu Vollvermietung melden“, erläutert Mario Schüttauf, Fondsmanager des hausInvest. Ziel der Commerz Real ist es, bis Ende 2016 auch die noch verbliebenenen etwa 300 Quadratmeter der Gesamtnutzfläche von 13.500 Quadratmetern zu vermieten. Der Bürokomplex “Cambium” wurde 1989 errichtet und 2005 umfassend saniert. Seit 1988 gehört die Immobilie im Hamburger Stadtteil Hammberbrook zum Portfolio des hausInvest. www.hausinvest.de