Hauptversammlung beschließt Dividendenzahlung

Die Aktionäre der publity AG (Entry Standard, ISIN DE0006972508) haben auf der heutigen ordentlichen Hauptversammlung die Zahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2015 von 2,00 Euro je dividendenberechtigter Aktie beschlossen.

(fw) Damit ist die Dividende signifikant höher als im vorangegangenen Geschäftsjahr mit 0,56 Euro je Aktie. Die Ausschüttung von nun insgesamt 11,0 Mio. Euro basiert auf 5,5 Mio. dividendenberechtigten Aktien nach 2,8 Mio. Euro für 5 Mio. Aktien ein Jahr zuvor. In 2015 hatte publity aufgrund des starken Wachstums des Immobilienportfolios, eines erfolgreichen Asset Managements sowie profitablen Objektverkäufen deutliche Steigerungen sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis erzielt.

Die weiteren Tagesordnungspunkte der Hauptversammlung wurden ebenfalls verabschiedet. Die Abstimmungsergebnisse der ordentlichen Hauptversammlung sind auf der Website der Gesellschaft unter www.publity.de abrufbar.