Harald Hofmann wechselt zu Project

Harald Hofmann, neuer Leiter Key Account bei Project

Am 1.Oktober wird Harald Hofmann neuer Leiter Key Account bei der Project Vermittlungs GmbH. Der 55-jährige war zuvor viele Jahre bei namhaften Unternehmen der Versicherungsbranche tätig.

Zum 1. Oktober übernimmt Harald Hofmann den Posten des Leiter Key Account bei der Project Vermittlungs GmbH. Der 55-jährige studierte Bankfachwirt bringt über 35 Jahre Erfahrung im Banken- und Versicherungsbereich und umfangreiches Know-how im Vertriebsaufbau und Partnerbetreuung mit. Der gebürtige Nürnberger war u.a. bei  der Apotheker- und Ärtzebank, HDI Gerling und Agrippina Versicherung tätig. Seine letzte Station war die Lebensversicherung von 1871 a.G., bei der er als Bereichsleiter der Direktionsgeschäftstelle das Key Account Management für Großvertriebe und Pools mit Personalverantwortung leitete.

»Harald Hofmann bringt in die neu geschaffene Position des Leiter Key Account einen hohen Erfahrungsschatz aus über 35 Jahren in der Banken- und Versicherungsbranche ein. Wir freuen uns mit ihm einen ausgemachten Vertriebsspezialisten mit einem weitreichenden Netzwerk hinzugewonnen zu haben«, so Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH.

»Die Chance beim Marktführer für Immobilienprojektentwicklungen einen neuen Vertriebsweg auf- bzw. auszubauen ist eine sehr spannende Herausforderung. Für einen freien Vermittler sind die fünf ›P’s‹ entscheidend für eine erfolgreiche Zusammenarbeit: Partner, Prozesse, Produkte, Provisionen und Personen. Ein verlässlicher Partner mit nachvollziehbaren Prozessen, zeitgemäßen Produkten, fairen Provisionen sowie mit erfahrenen Personen im Management. Alle fünf ›P’s‹ habe ich in meinen Gesprächen positiv besetzt gefunden, so dass ich mich gerne der verantwortungsvollen Aufgabe im Key Account Bereich stelle«, so Harald Hofmann. (ah)

www.project-investment.de