HanseMerkur: Reiseversicherung via iPhone oder iPad abschließen

683499f0d0807655.johannes_ganser.jpg

Urlaubszeit ist die schönste Zeit vor allen Dingen, wenn man verreist. Doch bei allem Trubel um das Koffer packen, wird oft der Reiseversicherungsschutz vergessen. Die HanseMerkur hat den Bedarf erkannt und schickt die neue Schutz2go-App ins Rennen.

(fw/ck) Über die App “schutz2go” können in nur wenigen Schritten Reiseversicherungen mobil sofort abgeschlossen werden. “Wir freuen uns, dass wir zusammen mit unserem Partner RiskEraser erstmalig einen völlig neuen Vertriebsweg bieten können, der dem unumkehrbaren Trend zunehmender Nutzung mobiler Endgeräte beim Buchungsverhalten entspricht”, sagt Johannes Ganser, Leiter des Reisedirektionsvertriebs Touristik der HanseMerkur. Dabei kann über die App der User sowohl ein Premium-Schutz-Paket der HMR, bestehend aus der Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung), der Reise-Kranken-, Notfall-, Unfall- und -Gepäckversicherung buchen als auch einzelne Versicherungen aus diesem Spektrum – individuell kombiniert – abschließen. Auch die Reise-Rücktrittsversicherung ist, sofern die Abschlussfrist es zulässt, buchbar. Die Police wird den Nutzern direkt in der App angezeigt und zusätzlich per E-Mail übersandt.

www.schutz2go.de