HanseMerkur mit Versicherung für Geschäftsreisende

Foto: © Bernhard Schmerl - stock.adobe.com

Bei Geschäftsreisen kann vieles nicht nach Plan laufen. Für solche Fälle bietet die HanseMerkur nun ein Produkt an, das gleiche drei Reiseversicherungen miteinander kombiniert.

Seit 15. November bietet die HanseMerkur Reiseversicherung AG mit dem neuen Geschäftsreiseschutz ein Produkt an, das die Reise-Rücktrittsversicherung inklusive Urlaubsgarantie, Reisegepäck-Versicherung und Reise-Krankenversicherung zu einem Gesamtpaket zusammenfasst. Der Hamburger Versicherer bedient somit den immer häufiger geäußerten Bedarf nach zusätzlichem Schutz vor Ereignissen, die den Businesstrip scheitern lassen könnten. Zu diesen gehören u.a. Lieferverzögerungen von Baumaterial, womit die Anreise von Monteuren überflüssig wird oder gescheiterte Visa-Anträge.

„Zunehmend äußern Geschäftsreisende den Wunsch nach einem umfassenden Versicherungsschutz“, sagt Thorsten Tschirner, Vertriebsdirektor Touristik Deutschland der HMR. „Wir haben daher ein Produkt für Geschäftsreisen entwickelt, das die Leistungen von drei Reiseversicherungen in sich vereint. Muss beispielsweise ein Geschäftstermin vorzeitig abgesagt werden, weil der Kooperationspartner plötzlich erkrankt, wäre der Versicherte mit dem Geschäftsreiseschutz der HanseMerkur abgesichert.“ (ahu)

www.hmrv.de