Hamburg Trust kann Platzierungsergebnis mehr als verdoppeln

Das Emissionshaus Hamburg Trust GmbH, Hamburg, konnte das Platzierungsergebnis im Jahr 2009 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln. Nach rund 32 Millionen Euro eingeworbenem Eigenkapital in 2008 wurden im vergangenen Jahr rund 77 Millionen Euro platziert. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Für 2010 sind der Ausbau der drei Produktlinien domicilium, shopping edition und Finest Selection geplant. Während die domicilium-Fonds in deutsche Neubau-Wohnimmobilien investieren, setzen die Fonds der shopping edition-Reihe auf Shopping-Center. Finest Selection investiert mit der Paramount Group (Family Office der Otto-Familie) in den USA.

Hamburg Trust bietet geschlossene Immobilienfonds für private Investoren sowie Spezialfonds für institutionelle Investoren an. Neben der Konzeption und dem Vertrieb umfasst das Leistungsangebot auch die Bereiche Fondsmanagement, Investorenbetreuung sowie Asset-Management.

www.hamburgtrust.de