Hahn Pluswertfonds 155 erfolgreich platziert

a78b0dae6297afaf.gewerbeimmobilien.jpg
© Gordon Bussiek - Fotolia.com

Die Hahn Gruppe, Marktführer im Fondsmanagement großflächiger Einzelhandelsimmobilien, hat ihren Pluswertfonds (PWF) 155 in zehn Wochen vollständig platzieren können. Dies geht aus einer Pressemeldung hervor.

(fw/ah) Der Publikumsfonds PWF 155 investierte in einen modernen Lebensmittel-Verbrauchermarkt in Sigmaringen (Baden-Württemberg). Der alleinige Mieter des Objekts ist die EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mit ihrer Vertriebsschiene EDEKA E-Center. Das Objekt weist eine Mietfläche von 4.600 m² auf und ist langfristig vermietet bis 2022. Der Mietvertrag ist indexiert und ermöglicht es dem Mieter, diesen mehrfach zu verlängern. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds betrug ca. 9,3 Millionen Euro, davon 5,0 Mio. Euro Eigenkapital. Die anfängliche Ausschüttung wurde mit 6 Prozent jährlich prognostiziert und wird jeweils anteilig ab März 2012 quartalsweise ausgezahlt.

Mit dem PWF 157 steht bereits der nächste geschlossene Immobilienfonds kurz vor der Vermarktung. Der Publikumsfonds PWF 157 wird rund 11,5 Mio. Euro in ein SB-Warenhaus in Saarburg investieren. Das geplante Eigenkapitalvolumen beträgt 4,5 Mio. Euro.

www.hahnag.de