Gute Noten für Gebäudeversicherer

1c67065550e65043.bewertung.jpg
© m.schuckart - Fotolia.com

Die aktuelle Marktstudie „Wohngebäudeversicherung 2012“ von der INNOSYSTEMS GmbH unter der Marke INNORATA hat gleich zwei Besonderheiten. Zum einen stellt das Unternehmen hiermit, nach dem Debüt im Bereich der Produktanalysen im Herbst 2011, seine zweite Studie vor. Zum anderen geht das Rating über die üblichen Analysen nach Preis und Leistung hinaus und beleuchtet zusätzlich, in welchem Verhältnis der verlangte Preis zur erhaltenden Leistung in jedem Tarif steht.

(fw/ck) Für das aktuelle Produktrating wurden 157 Tarife von 66 Anbietern berücksichtigt. Nur 9 Tarife erfüllten nicht die von INNORATA zu Grunde gelegten Mindestanforderungen an eine Wohngebäudeversicherung. Somit sind immerhin noch 148 Tarife von insgesamt 63 Anbietern in die Detailanalyse mit eingeflossen. Zusätzlich wurden über 3.500 Beiträge zur Beurteilung des Preisniveaus berücksichtigt. Die Tarife in der Kategorie Leistung wurden für das Rating nach 269 Leistungsausprägungen analysiert. Mit der INNORATA-Bewertung “Hervorragend” in der Kategorie “Leistung” wurden folgende Anbieter ausgezeichnet: InterRisk Versicherungs-AG, Interlloyd Versicherungs-AG, HDI-Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG, Domcura AG, Waldenburger Versicherung AG, KAB Versicherungsmakler GmbH und VHV Allgemeine Versicherung AG.

www.innorata.de