Große Stärken auch in den kleinen Schwächen entdecken

Elke Antwerpen / Foto: © Elke Antwerpen

Business-Coach Elke Antwerpen erläutert in ihrem neuen Ratgeber “Coaching für Kopfmenschen –  Ihr Masterplan für persönliche Stärke und Erfolg”, wie man individuelle Karriereziele durch die Steigerung der eigenen People Skills erreichen kann.

Neben fachlicher Expertise werden von Führungskräften zusätzlich auch People Skills gefragt, nämlich soziale und emotionale Kompetenzen, um Mitarbeiter zu motivieren und emotional an das Unternehmen zu binden. Jedoch geraten vor allem rational gesteuerte Manager oft an ihre Grenzen, wenn es um Teamgeist, Kommunikationsstärke oder Einfühlungsvermögen geht.

Die erfahrene Coaching-Expertin Elke Antwerpen hat mit dem fünfstufigen TWOS-Masterplan („To Win On Strength“) eine Methodik entwickelt, die erwiesenermaßen zu mehr persönlicher Stärke und Erfolg verhilft. Dabei werden nicht nur aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigt, sondern dem Leser mit viel Praxisnähe auch zahlreiche konkrete Inputs gegeben. Antwerpen hat professionelles Wissen verständlich und für viele Lebens- und Berufsbereiche nutzbar aufbereitet.

Etwa noch ein Buch zum Thema „Stärken stärken“?

Ein wesentliches Problem in vielen Unternehmen ist, dass häufig versucht wird, die Schwächen der Mitarbeiter auszumerzen und weniger deren Stärken weiter zu fördern. Viele Coaches und Autoren arbeiten deshalb mit der Erkenntnis, Stärken als Leitbild einer Entwicklung zu nutzen.

Was also ist die Besonderheit von To Win On Strength? „Es ist die Konsequenz, mit der Stärken in den Fokus gerückt werden, vor allem auch wenn es um die Lernfelder geht“, so Elke Antwerpen.

Aus schwächeren Persönlichkeitsanteilen deren gewinnbringende Seiten herausfiltern und zur Weiterentwicklung nutzen – das ist das Alleinstellungsmerkmal in diesem neuen Ratgeber von Elke Antwerpen. Im Gegensatz zu anderen stärkenfokussierten Methoden können demnach Anteile der Schwächen sogar Teil der Lösung sein. So wird der Leser angeregt, seinen Selbstreflexionsprozess zu optimieren. Die Übungen, die für das Buch ausgewählt wurden, orientieren sich an den wichtigsten Anliegen von Führungskräften, sind erprobt und für den Anwender ohne großen Aufwand umsetzbar. Im Kreativitäsmodus lassen sich sogar schwierige Fragestellungen mit Lust angehen. Angereichert mit anschaulichen Fallbeispielen, aufschlussreichen Selbsttests sowie nützlichen Tipps ist „Coaching für Kopfmenschen“ ein pragmatischer Ratgeber für eine Zielklientel, deren Stärken im rationalen Bereich liegen und an People Skills dazu gewinnen möchte.

Stärken und Schwächen – niemals absolut sehen

Talente ausbauen und Höchstleistungen erzielen. Versteckte Potenziale entdecken. Leistungssteigerung auf Präferenzgebieten erreichen. Oder bestimmte Lernfelder angehen. Wer diesen Weg mit Systematik und Konsequenz verfolgen möchte und dabei auf eigene Ressourcen zurückgegriffen will, findet mit diesem Buch den passenden Begleiter.

Der Leser arbeitet in fünf aufeinander aufbauenden Stufen heraus, welche Talente und ungenutzten Potenziale vorhanden sind. In einem zielgerichteten Prozess werden Zusammenhänge hergestellt, fördernde oder hemmende Faktoren erkannt. Diese können dann positiv auf den Menschen einwirken. Widerstände werden sichtbar gemacht und Maßnahmen zum Überwinden von Alltagsroutinen erarbeitet. In der Umsetzungsphase wird die neu erlernte Vorgehensweise vom Leser als zunehmend erfolgreich erlebt und schließlich als besondere Fähigkeit wahrgenommen.

„Wer sich ein Ziel gesteckt hat und auf den Weg machen will, sollte einen Plan in der Tasche haben. Mit ihm fällt es leichter, sich zu orientieren und den Herausforderungen auf der Basis äußerer Bedingungen und des eigenen Könnens zu stellen, statt sich zu verzetteln und wertvolle Ressourcen zu verschwenden. Mit der richtigen Strategie reduziert sich nicht nur kräftezehrendes Trial-and-Error-Verhalten, sondern auch die Angst vorm Scheitern“, erläutert Elke Antwerpen, die über mehr als 30 Jahre Berufs- und viel Führungserfahrung verfügt. (ahu)

www.elke-antwerpen.de