Gremli ersetzt Willi bei Zurich Deutschland

Robert Gremli / Foto: © Zurich

Zum 1. November wird Robert Gremli kommissarisch den Verantwortungsbereich und die Aufgaben von Christoph Willi übernehmen, Vorstand Commercial Insurance Deutschland bei der Zurich.

Gremli wird dabei an James Shea, CEO Commercial Insurance der Zurich Insurance Group sowie Marcus Nagel, CEO Germany von Zurich, berichten. Robert Gremli wird solange im Amt bleiben, bis ein endgültiger Nachfolger für Christoph Willi gefunden wurde. Willi wird seinen Ende des Jahres auslaufenden Vertrag nicht verlängern, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

3 Jahrzehnte Unternehmenserfahrung

Der 56-jährige Gremli ist bereits seit 1988 beim Zurich Konzern tätig. In dieser Zeit hat er verschiedene verantwortungsvolle Positionen innerhalb des Konzerns bekleidet, u.a. in Spanien. Seine berufliche Grundlage legte er durch ein Studium der Betriebsökonomie sowie durch den Erwerb eines MBA in Financial Services in St. Gallen. (ahu)

www.zurich.de