Gothaer Risikoanalyse erhält TÜV SÜD-Siegel

Bereits wenige Wochen nach ihrer Einführung ist die Gothaer Risikoanalyse mit dem begehrten TÜV-Siegel ausgezeichnet worden.

(fw/mo) Besonderen Wert legten die Tester auf die Funktionalität der Anwendung. Doch auch die Einhaltung der rechtlich verankerten Dokumentations- und Beratungspflichten wurde unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Die Gothaer Risikoanalyse entspricht in vollem Umfang den fachlichen und rechtlichen Anforderungen.

Bei der Gothaer Risikoanalyse handelt es sich um eine spezielle Beratungssoftware für den Außendienst. Das Tool bietet – ähnlich der Gothaer Konzeptberatung für Privatkunden – die Möglichkeit zur systematischen Identifikation, Analyse und Bewertung der versicherungstechnischen Risiken von mittelständischen Unternehmen. Dabei deckt sie die wichtigsten Versicherungssparten ab. Das Besondere: Der innovative Beratungsansatz behält die speziellen Gegebenheiten des Betriebs im Blick, berücksichtigt bereits bestehende Versicherungen und deckt Lücken und Doppelungen in der Absicherung auf. Das Ergebnis der Analyse mündet in eine übersichtliche und leicht nachvollziehbare Dokumentation. So erhält der Kunde neben einem detaillierten Überblick über die Risiko- und Versorgungssituation seines Unternehmens direkt konkrete Handlungsempfehlungen zur Optimierung der bestehenden Absicherung.

Für die Verleihung des TÜV-Zertifikats waren unterschiedliche Aspekte entscheidend: Während der TÜV SÜD die Technik und Funktionalität des Tools auf Herz und Nieren prüfte, stand für die Rechtsanwaltskanzlei Bach, Langheid und Dahlmayr die rechtliche Bewertung – vor allem im Hinblick auf Dokumentations- und Beratungspflichten – im Fokus.

“Wir freuen uns, dass unsere Risikoanalyse jetzt auch von unabhängiger Seite ausgezeichnet wurde”, erklärt Dr. Hartmut Nickel Waninger, Vertriebs- und Marketingvorstand der Gothaer. “Der Kunde erwartet von uns als Serviceversicherer Rund-um-Schutz und kompetente Beratung in sämtlichen Versicherungsfragen. Das gilt besonders für das beratungsintensive Mittelstandsgeschäft. Und genau hier unterstützen wir unseren selbstständigen Außendienst mit der Risikoanalyse – dem einzigen Tool dieser Art am Markt.”