Gothaer: Neumann wird Leiter Maklervertrieb, Mahrt übernimmt Leitung der Ausschließlichkeitsorganisation Nord

a1a225850af4bc0b.handschlag-figuren.jpg
© bbeltcb - Fotolia.com

Die Gothaer Versicherung beruft Ulrich Neumann zum 1. Juli 2010 zum neuen Leiter des Maklervertriebs. Seine bisherige Aufgabe als Leiter der Ausschließlichkeitsorganisation Nord des Unternehmens übernimmt Uwe Mahrt, der bislang die Gothaer Vertriebsdirektion in Berlin leitete. Neumann folgt auf Martin Gräfer, der in den Vorstand eines Kooperationspartners der Gothaer wechselt.

(fw/mo) Ulrich Neumann (45) blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung im Versicherungsvertrieb zurück. Seit 2008 ist er bei der Gothaer, wo er bislang die Organisationsdirektion 1 in der Ausschließlichkeitsorganisation leitete. “Ich freue mich, dass wir Ulrich Neumann für diese Position gewinnen konnten und damit innerhalb der Gothaer einen sehr guten Nachfolger gefunden haben”, so Dr. Hartmut Nickel-Waninger, Vertriebsvorstand der Gothaer. “Ulrich Neumann bringt langjährige Erfahrung im Maklervertrieb mit und ist damit bestens gerüstet, um unsere Position im Maklermarkt weiter zu festigen und auszubauen. Natürlich bedauere ich das Ausscheiden von Martin Gräfer, der in seinen fast 25 Jahren bei der Gothaer zuletzt den Maklervertrieb geleitet hat und hier viel bewegt hat. Aber ich freue mich für ihn, dass er nun bei einem unserer Kooperationspartner den nächsten Karriereschritt macht und wünsche ihm für seine neue Aufgabe alles Gute.”

Die Nachfolge von Ulrich Neumann als Leiter der Ausschließlichkeitsorganisation Nord übernimmt zum 1. Juli 2010 Uwe Mahrt. Der 44-Jährige ist ebenfalls ein ausgewiesener Vertriebsexperte. Er absolvierte von 1983 bis 1986 seine Ausbildung zum Versicherungskaufmann bei der Gothaer und betreute anschließend in der FD Lübeck Makler und Mehrfachagenten. 1997 kehrte er zur Gothaer zurück und verantwortete dort zunächst im Rahmen der Eurapco Kooperation ein europaweites Projekt zu MultiRiskProdukten. 1999 wurde er dann zum Leiter der Vertriebsdirektion Berlin im Ausschließlichkeitsvertrieb berufen. “Uwe Mahrt genießt in der Ausschließlichkeitsorganisation der Gothaer ein sehr hohes Ansehen”, so Nickel-Waninger. Ich bin sicher, dass er gemeinsam mit Michael Nicolai, der die OD 2 in der AO leitet, diesen für die Gothaer traditionell sehr wichtigen Vertriebsweg erfolgreich in die Zukunft führen wird”.