Gothaer mit Aufklärungskampagne

c8c7612485e01584.lupe_und_vertrag.jpg
© negrobike - Fotolia.com

Die Gothaer Versicherung startet eine 50teilige Serie zu den häufigsten Missverständnissen beim Thema Versicherungen, wie einer aktuellen Pressemitteilung zu entnehmen ist.

(fw/ah) Meinungen können differieren – so beispielsweise dann, wenn es darum geht zu ermitteln, welche Schadensregulierungen in der Police enthalten sind. Der genaue Leistungsumfang ist zwar im berühmten Kleingedruckten der Bedingungen festgehalten, doch kommt es hier immer wieder zu Missverständnissen. Dies hat der Versicherer zum Anlass genommen, in Kooperation mit dem renommierten Fachjournalisten Andreas Kunze die 50 häufigsten Irrtümer aufzudecken und verbrauchernah zu erklären.

www.gothaer.de