Gothaer gewinnt Sonderpreis Demografie beim Corporate Health Award

02cf8056b3947a83.fotolia_21002644_xs.jpg
© mibPhoto - Fotolia.com

Die demografische Entwicklung ist ein Kernthema unserer Gesellschaft. Die Gothaer Versi-cherung hat den Corporate Health Award in Anerkennung ihres herausragenden Demografiemanagements, Teil dessen auch ein exzellentes betriebliches Gesundheitsmana-gement ist, erhalten.

“Wir befassen uns seit Jahren intensiv mit verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema Demografie. So zum Beispiel, wie wir unsere Attraktivität als Arbeitgeber für Nachwuchskräfte steigern können und wie wir den Frauenanteil in Führungspositionen erhöhen und den Wiedereinstieg nach einer Familienpause erleichtern können”, erläu
tert Personalvorstand Michael Kurtenbach. “Über diese Auszeichnung freuen wir uns sehr, denn das zeigt einmal mehr, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.”

Zur Planung der Ressourcen und Analyse der Auswirkungen der demografischen Entwicklung auf das Unternehmen hat die Gothaer als eines der ersten Unternehmen gemeinsam mit der Unternehmensberatung Dr. Geke & Associates ein Analyse- und Prognose-Tool entwickelt. “Das Tool hilft uns bei der Bewältigung der demografischen Herausforderungen. Es simuliert die langfristigen Auswirkungen verschiedener Szena
rien. So können die zukünftige Entwicklung der Altersstruktur, die Fluktuation und der Personalbedarf ermittelt und die demografische Chancen und Risiken identifiziert wer
den”, berichtet Thomas Barann, Leiter Personal, über die Vorteile des neuen Systems.

www.gothaer.de