Golf meets Motorsport – Bavarian Business Cup 2016

Foto: © shock und lassedesignen - fotolia.com

Ein Networking Event neu gedacht. Unbestritten ist heute mehr denn je, Networking ein großes Thema um berufliche und geschäftliche Ziele einfacher oder überhaupt zu erreichen. Die richtigen Leute in den richtigen Positionen zu kennen ist immer von Vorteil. Ein Netzwerk auch wirklich für sich nutzen zu können, bedeutet harte Arbeit und vor allem viel Vorleistung.

Das oft missverstandene bei der Kontaktpflege ist: Networking ist nicht nur nehmen, sondern in erster Linie ein Geben und Pflegen, denn nur gut gepflegte Netzwerke sind auch langfristig effektiv. Die Veranstalter des Bavarian Business Cup Constantin Seretoulis und Florian Ehrenberg haben als langjährige Vertriebsprofis genau das verstanden und leben und betreiben Networking seit vielen Jahren professionell. Gemeinsam haben Sie die auf den ersten Blick unterschiedlichen, dennoch in Kombination sehr spannenden Themenfelder Golf, Motorsport und Business zu einem Top-Event zusammengeführt und damit den Zahn der Zeit getroffen. Das verstaubte und oft mit Vorurteilen behaftete Image langweiliger, steifer Businessveranstaltungen neu zu überdenken und mit emotionalen Themen wie Motorsport, einem spannenden Teamwettbewerb, bayerischer Tradition und Gemütlichkeit und einer ordentlichen Mischung interessanter und ausgewählter Persönlichkeiten zu bereichern, ist das Erfolgskonzept der beiden Veranstalter. Jeder Teilnehmer soll dabei in erster Linie einen unvergesslichen Tag erleben, gute Gespräche führen und dabei neue Kontakte knüpfen, worauf im Anschluss an die Veranstaltung wertvolle Synergien entstehen. Dies geschieht vor allem durch das geschickte Zusammenführen einzelner Personen durch die beiden Veranstalter Ehrenberg und Seretoulis. Passend dazu und mit Bedacht gewählt  wurde als Austragungsort der ca. 30 Kilometer nördlich von München gelegene Golfclub Schloss Reichertshausen e.V., im Herzen der wunderschönen, oberbayerischen Holledau. Seit dem Clubhausneubau und der Übernahme durch die aktuelle Vorstandschaft, um Präsidenten und ausgesprochenen Werbeprofi Christian Hollmann, hat man den Anschluss an die Bedürfnisse der heutigen Zeit geschafft, den Wandel in einen jungen, modernen und innovativen Golfclub vollzogen und damit eine perfekte Location für so eine Veranstaltung geschaffen. Kein Zufall also, dass der persönlichen Einladung der Veranstalter und Ihrer Sponsoren, Leute sowohl regional, als auch deutschlandweit und aus dem benachbarten Ausland folgen. Dabei liest sich die Teilnehmerliste nicht nur wie das Who is Who der Finanzbranche, sondern auch Motorsportler, Profirennfahrer, Bauträger, Immobilienmakler, Investoren, Luxus Tresorhersteller, bekannte Entertainer und erfolgreiche Boxpromotoren nehmen an dem Event teil, um die Netzwerke zu bereichern. Eine Abendveranstaltung in bayerischer Tracht, gespickt mit Top Entertainern, live Übertragung im Radio und vielen Highlights rundet die Veranstaltung ab und lädt alle Teilnehmer zum Feiern bis in die frühen Morgenstunden ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.business-cup.bayern.