Gnieser neu bei Union Investment Real Estate

Die Union Investment Real Estate GmbH baut ihr Amerika-Geschäft auch auf der Personalseite aus. Seit dem 01.07.2014 verstärkt Thomas Gnieser als Senior Investment Manager das Team in New York.

(fw/ah) In der neugeschaffenen Funktion des Leiters Amerika ist Gnieser für das Transaktionsgeschäft des Hamburger Immobilien-Investment-Managers in Nord- und Lateinamerika verantwortlich. Union Investment managt in den USA und in Mexiko derzeit ein Immobilienportfolio mit rund 20 Büroobjekten im Wert von über 1,8 Milliarden Euro. Mittelfristig beabsichtigt Union Investment auf dem amerikanischen Doppelkontinent rund 2 Milliarden Dollar zu platzieren.

Thomas Gnieser kommt vom Beratungshaus CB Richard Ellis, für das er seit 2005 in Sydney u.a. als Director International Investments Transaktionen in Australien und Neuseeland begleitet hat. Er verfügt über einen Master Degree in Wirtschaftswissenschaften der Universität Maastricht und berichtet an Martin Brühl, Leiter Investment Management International.

www.union-investment.de