Gib Ihnen was sie brauchen – So klappt es auch mit dem Extrageschäft

Zuallererst um das Thema kümmern, welches dem Kunden wichtig ist, dann erst folgt das Crossselling. Für den Kunden sind Sie vorrangig Experte in SEINEM Thema. Alles andere kann kommen. Geben Sie dem Kunden zuerst das, was er braucht und was ihn vor allem interessiert.