Generationsvollwechsel komplett

Talanx-Vorstand Dr. Christian Hinsch wird bal in Ruhestand gehen / Foto: © Talanx

Bei der Talanx AG gibt es durch den baldigen Abschied eines Vorstands ein Stühlerücken. Der Hannoveraner Versicherer setzt dabei jeweils auf interne Nachfolgeregelungen.

Der Generationswechsel im Vorstand der Talanx AG ist komplett: Der für den Geschäftsbereich Industrieversicherung verantwortliche Vorstand Dr. Christan Hinsch scheidet mit Ablauf der Hauptversammlung am 9. Mai aus dem Gremium aus und wird mit Ablauf der Hauptversammlung des HDI V.a.G ., dem Hauptaktionäre der Talanx AG am 19. Juni in Ruhestand gehen. Der 63-jährige war dann 35 Jahre lang in der HDI-Gruppe tätig, davon 23 Jahre im Vorstand und 19 Jahre als Vorstandsvorsitzender der HDI Global SE und ihrer Vorgängergesellschaften. Zudem war er neun Jahre lang stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Talanx AG und des HDI V.a.G. Die HDI Global SE steuert im Talanx-Konzern den Geschäftsbereichs Industrieversicherung und erfüllt damit den zentralen Auftrag des 1903 gegründeten Haftpflichtverbands der Deutschen Industrie V.a.G. (HDI).

Während seiner Tätigkeit konnte Dr. Christian Hinsch insbesondere die Internationalisierung des Industrieversicherungsbereiches vorantreiben, der heute ca. zwei Drittel des Prämienvolumens außerhalb Deutschlands erwirtschaftet. So wurde unter seinem Vorstandsvorsitz die Zahl der im Ausland eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 380 auf 1568 gesteigert. Auch die Zahl der Tochtergesellschaften, in denen die HDI Gruppe mit eigenen Niederlassungen und Tochtergesellschaften aktiv ist, hat sich deutlich erhöht und ist von acht auf 39 gestiegen. Das im Ausland erzielte Prämienvolumen konnte sogar verzwölffacht werden: Von 250 Mio. Euro auf ca. 3 Mrd. Euro. Wie Talanx mitteilte, trug Dr. Hinsch zudem entscheidend zur erfolgreichen Integration der Gerling-Gesellschaften im Bereich der Industrieversicherung im Jahr 2006 bei.

“Der Aufsichtsrat ist Herrn Dr. Hinsch für seine herausragende Arbeit in der Talanx-Gruppe und in der Industrieversicherung zu tiefem Dank verpflichtet. Das Wachstum, die Internationalisierung und die sehr gute Reputation der HDI-Gruppe auch innerhalb der Industriebranche sind eng mit dem Namen von Herrn Dr. Hinsch verbunden”, so Herbert K. Haas, Aufsichtsratsvorsitzender der Talanx AG.

Wer Nachfolger von Dr. Christian Hinsch wird, erfahren Sie auf Seite 2