Generali geht neue Wege

Fotolia_70205608_Subscription_XXL.jpg
Foto: © fotogestoeber - Fotolia.com

Die italienische Generali Gruppe ist eine Partnerschaft mit dem südafrikanischen Versicherer Discovery für Kontinentaleuropa eingegangen, um die Versicherungsprodukte „Vitality” einzuführen.

(fw/hwt) „Vitality” sei das von Discovery entwickelte Aushängeschild und ein verhaltensbasiertes, auf gemeinsamen Werten beruhendes Versicherungsmodel, das darauf ausgerichtet sei, die Menschen zu gesundheitsbewusstem Verhalten anzuregen. „Im Zentrum unserer Vision steht der aktive Schutz sowie die Verbesserung der Lebensbedingungen unserer Kunden. Diese Partnerschaft ist für uns eine herausragende Möglichkeit, ein hochentwickeltes Produkt in Europa einzuführen, das einzigartige Interaktionen und Kontakte mit Kunden erlaubt und ihnen hilft, gesundheitsbewusst zu leben und ein besseres Wohlbefinden zu erlangen. Das ist sowohl ein Nutzen für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft insgesamt”, sagte Mario Greco, CEO der Generali Group.

Die „Vitality”-Lösung basiert auf drei Grundsätzen:

  • Belohnung eines gesundheitsbewussten Verhaltens mit entsprechenden Leistungen und Aktionen, die durch ein großes Netz an Partnern zur Verfügung gestellt werden. Dieses umfasst eine Reihe von sogenannten Lifestyle-Aktivitäten (zum Beispiel Ernährung, Fitness und Reisen).
  • Durch regelmäßige Kontakte und maßgeschneiderte Programme kann ein persönliches Verhältnis zum Kunden geschaffen werden. Der Kunde wird zudem motiviert, seine Lebensgewohnheiten zu verbessern.
  • Durch ein gewinnendes und auf gemeinsamen Werten beruhendes Angebot kann ein neues und innovatives Verhältnis zwischen Versicherer und Kunden hergestellt werden.

Die Planungen zum Generali „Vitality” haben bereits begonnen und erste Kunden werden sich voraussichtlich in Deutschland, Frankreich und Österreich anmelden können.

Die Discovery Limited hat ihren Sitz in Südafrika und ist ein Finanzdienstleister, der in den Bereichen Gesundheitsvorsorge, Lebensversicherung, kurzfristige Versicherung, Spar- und Anlageprodukte sowie Wellness tätig ist. Das Unternehmen wurde 1992 vom derzeitigen Group Chief Executive Adrian Gore und dem Group Executive Director Barry Swartzberg gegründet. Discovery fokussiert sich darauf, die Menschen zu gesundheitsbewusstem Verhalten anzuregen und ihre Lebensbedingungen zu verbessern und zu schützen. Hinzu kommt, dass Discovery durch seine innovative Ausrichtung den Markt verändern und das Allgemeinwohl stärken kann.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Johannesburg, Südafrika, expandiert weltweit und betreut derzeit über sieben Mio. Kunden in Südafrika, im Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten, China, Singapur und Australien. „Vitality” von Discovery ist das weltweit größte wissenschaftliche, auf Anreizen basierende Gesundheitsprogramm für Privatpersonen und Unternehmen. Bisher haben sich über 5,5 Mio. Mitglieder auf sechs unterschiedlichen Märkten bei „Vitality” angemeldet. Discovery ist ein autorisierter Finanzdienstleister und wird an der Johannesburger Börse unter der Wertpapiernummer „DSY” gehandelt.

www.generali.com

www.generali-deutschland.de