Generali beantwortet Vorsorgefragen im Netz

Fotolia_60432838_Subscription_XXL.jpg
Thomas Leiss - Fotolia.com

Eine neue Microsite der Generali Versicherungen bietet nützliche Anwendungen und Informationen rund um das Thema Vorsorge und private Absicherung.

(fw/hwt) Erläuternde Produktfilme zu den Generali-Pflegeprodukten sowie zahlreiche Kontaktmöglichkeiten runden das Angebot der Microsite ab. Bei der Einschätzung der persönlichen Lage spielen laut Generali viele Faktoren eine Rolle: Wie hoch ist mein Einkommen, wie lange arbeite ich schon, wie viel gebe ich monatlich aus, bin ich verheiratet, habe ich Kinder? Antworten auf die Frage, ob eine Versorgungslücke besteht und wie viel Geld im Alter zur Verfügung stehen wird, gibt der Generali Vorsorge-Check.

Mit ein paar Klicks werden Fragen rund um die persönliche Situation beantwortet und eine eventuelle Vorsorgelücke automatisch berechnet. “Für unsere Kunden und Vertriebspartner bietet die neue Microsite einen echten Mehrwert: Eine übersichtliche und klare Struktur, nützliche Erklärvideos und eine einfache und schnelle Kontaktmöglichkeit”, erklärt Hinrich Schnepel, Bereichsleiter Marketing/Verkaufsmanagement der Generali Versicherungen.

www.generali.de

Zur Microsite gelangt man über den Link www.generali-vorsorge.de