Frisches Wachstumskapital für xbAV

Foto: © Blue Planet Studio - stock.adobe.com

Im Bereich der betrieblichen Altersversorgung gewinnt die Digitalisierung immer mehr an Bedeutung. Um diese weiter vorantreiben zu können und neue Geschäftsfelder zu erschließen, hat xbAV nun in einer Finanzierungsrunde einen zweistelligen Millionenbetrag eingeworben.

Angeführt wird die Finanzierungsrunde vom Wachstumsinvestor HPE Growth. Dessen Mitgründer und Partner Tim van Delden erhält im Zuge der Finanzierung im Aufsichtsrat von xbAV. Zudem haben die bestehenden Investoren Lars Hinrichs, Cinco Capital, und Daniel S. Aegeter von Armada Invest ihre Beteiligungen noch einmal beträchtlich erhöht. Insgesamt fließen im Rahmen der Series-C-Finanzierungsrunde 25 Mio. Euro frisches Kapital an xbAV. Damit erhöht sich die Gesamtsumme der bisherigen Finanzierungsrunden auf über 50 Mio. Euro.

Die Mittel der aktuellen Finanzierungsrunde fließen in die Weiterentwicklung der zentralen und unabhängigen bAV-Plattform, die Angebotserweiterung um BU-Versicherung und private Vorsorge und den Ausbau der betrieblichen Krankenversicherung.

„Die digitale Vorsorge ist weltweit ein großes Thema. Ein Thema, das Plattformen jetzt gewinnen werden“, erklärt Tim van Delden. „Die xbAV-Plattform ist bereits etabliert und überzeugt auf ganzer Linie. Beratung wird überzeugender, Neugeschäft einfacher, und Verwaltungskosten maximal gespart. Das kommt allen zugute, den Versicherungen, und Beratern, genauso, wie den Unternehmen und jeder einzelnen Privatperson.“

„Die Anzahl an Versicherungsgesellschaften, die an unsere Plattform angeschlossen werden wollen, wird immer größer“, ergänzt Martin Bockelmann, Gründer und CEO von xbAV. „Mit HPE Growth setzen wir die Schnittstellen schneller um und erweitern unser Plattformangebot. Mit der Erweiterung um die private Vorsorge, Berufsunfähigkeit und betriebliche Krankenversicherung verfolgen wir mit mehr Tempo unsere Vision, dass Vorsorge durch Technologie für alle einfach wird.“

„Wir freuen uns, dass wir den Skalierungsexperten HPE Growth für unseren Investorenkreis gewinnen konnten“, so Malte Dummel, CFO von xbAV. „Mit dieser Wachstumsfinanzierung treiben wir die digitale Transformation mit unseren Kunden aus der Lebensversicherung weiter voran.“ (ahu)