FONDSNET schließt weitere Kooperation ab

©Alexander Raths fotolia.com FONDSNET und PlanetHome arbeiten in der Baufinanzierung zusammen

Die Kooperation mit PlanetHome ermöglicht FONDSNET durch ein attraktives Tippgebermodell Kundenpotenziale auszuschöpfen. FONDSNET reagiert somit auf die Einführung von §34 i GewO.

Die historisch niedrigen Zinsen sorgen in Deutschland für eine ungebrochene Nachfrage nach Baufinanzierungen. Jedoch ist seit März diesen Jahres nach § 34 i Gewerbeordnung (GewO) für die Vermittlung von Immobiliendarlehen an Verbraucher ein entsprechender Sachkundenachweis erforderlich. Bis zum 21. März 2017 müssen auch sogenannte “Alte Hasen” diesen erbringen. Gleichzeitig ist mit der neuen Immobiliardarlehensvermittlungsverordnung (ImmVermV) auch der Aufwand für einen 34i-Vermittler insgesamt spürbar gestiegen, da er nunmehr deutlich weitreichendere Dokumentationspflichten erfüllen muss. „Gerade bei jenen Vermittlern, deren Kerngeschäft nicht das Segment der Baufinanzierungen ist, dürfte die neu geregelte Erlaubnispflicht dazu führen, dass das bisherige Zusatzgeschäft mit Immobiliendarlehen ganz auf der Strecke bleibt“, sagt Stephan Fischer, Geschäftsführer von FONDSNET Assekuranz. Um als reiner Tippgeber zu agieren und so Kundenpotenziale in der Baufinanzierung zu nutzen, hat der Maklerpool FONDSNET nun eine Kooperation mit PlanetHome vereinbart. Besonders profitierten von der Zusammenarbeit sollen die die FONDSNET-Partner ohne Erlaubnis zur Vermittlung von Immobiliendarlehen, da sich für diese nun die Möglichkeit bietet, in der Baufinanzierung durch ein attraktives Tippgebermodell Kundenpotenziale zu heben. „Über ein entsprechendes Modell können Vermittler ihre Kunden an die Finanzierungsexperten von PlanetHome weiterempfehlen und erhalten bei einer erfolgreichen Darlehensvermittlung eine attraktive Empfehlungsvergütung“, so Fischer.

Das Modell ist nicht nur auf privat genutzte Immobilen beschränkt. Stattdessen können Vermittler auch bei Finanzierungsfragen für gewerbliche Objekte bzw. Immobilien mit gewerblichem Anteil als Tippgeber auftreten. PlanetHome ist somit neben prohyp und STARPOOL dritter Kooperationspartner von FONDSNET im Bereich Baufinanzierungen. Somit können FONDSNET-Partner je nach Geschäftsmodell auf die für ihre Bedürfnisse passende Plattform zugreifen: vom reinen Tippgeber über den Allroundvermittler bis hin zum Baufinanzierungsprofi, der lediglich eine professionelle Abwicklungsstelle sucht. (ah)

www.fondsnet.com