Fonds Finanz on tour

Foto: © Petair -fotolia.com

Im Mai informiert Fonds Finanz mit einigen prominenten Referenten in 6 Großstädten in ganz Deutschland, wie Vermittler die Beziehungen zu ihren Kunden vertiefen können. Eine Neuerung sind in diesem Jahr die “Dates”.

6 Städte in 8 Tagen: Was für eine Urlaubsreise ein straffes Programm ist, nimmt Fonds Finanz auf sich, um seinen Partnern zu mehr Vertriebserfolg zu verhelfen. Die unter dem Motto “Willst du mit mir gehen?” stehende Roadshow mit den Sparten Kranken und Leben startet am 9. Mai in Berlin, bevor in den nächsten beiden Tagen zunächst Hannover und Köln angesteuert werden. Nach einer dreitägigen Pause geht es am 15. Mai in München, der Heimatstadt des Maklerpools weiter, bevor die Roadshow einen Tag später in Frankfurt Station macht. Die Veranstaltung in Stuttgart am 17. Mai bildet den Abschluss der diesjährigen Tour. Mit der Roadshow möchte Fonds Finanz nicht nur die eigenen Beziehungen zu seinen Vermittlern stärken, sondern auch die der Vermittler zu ihren Kunden.

Die teilenehmenden Gesellschaften werden durch bekannte Referenten ergänzt. So zeigt der ausgewiesene KV-Experte Hagen Engelhard den Vermittlern, wie sie mit dem neuen “Mein KV-Tool” der Fonds Finanz Kunden gewinnen und diese auch langfristig an sich binden können. Ein weiterer prominenter Referent ist Frank Nobis, Geschäftsführer des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP), der einen Überblick über den aktuellen LV-Markt gibt und über Chancen und Herausforderungen im Vertrieb informiert. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Prof. Dr. Jutta Rump, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Ludwigshafen und Human Resource Management an der Universität München, die über die erfolgreiche Ansprache verschiedener Generationen mit Blick auf die jeweiligen Zielgruppen und ihre Bedürfnisse referieren wird.

Als Neuerung in diesem Jahr kommt das Speed-Networking-Konzept der teilnehmenden Gesellschaften hinzu. Dabei haben Vermittler die Möglichkeit, im Rahmen von elfminütigen “Dates” jeweils alle wichtigen Produkt- und Leistungshighlights kennenzulernen. Mit dabei sind die Barmenia Versicherungen, ARAG Versicherungen, Alte Leipziger Lebensversicherung a.G. und Hallesche Krankenversicherung a.G., AXA Konzern AG mit DBV ZN, die Bayerische, Condor Versicherungen, Consal MaklerService GmbH, Continentale Versicherungsverbund, Ergo, finanzen.de, Gothaer, HanseMerkur Versicherungsgruppe, Nürnberger Versicherung, Signal Iduna und Deutscher Ring Krankenversicherung sowie uniVersa Versicherungen. (ahu)

Weitere Informationen zur Roadshow sowie zur Online-Anmeldung unter hier.