FLEX Fonds feiert und lädt das „Who is Who“ ein

Ein Vierteljahrhundert ist in unserer schnelllebigen Zeit schon ein Meilenstein. FLEX Fonds feiert am 05.04.2014 ihr 25-jähriges Bestehen und dies gebührend dem Anlass mit ausgewählten Gästen und zahlreichen Highlights.

(fw/ah) Rund 500 Gäste werden ins Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd kommen, um diesem Ereignis beizuwohnen. Zu den Gratulanten zählen zahlreiche regionale und überregionale Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sport, darunter auch Richard Arnold, Oberbürgermeister in Schwäbisch Gmünd und Matthias Klopfer, Oberbürgermeister in Schorndorf. Aber auch nationale und internationale Größen folgen der Einladung, so beispielsweise der weltbekannte Tenor José Carreras, der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Dr. Wolfgang Clement und Prof. Fritz Scherer vom FC Bayern München.

Dr. jur. h.c. Wolfgang Clement wird zum Thema „Der deutsche Mittelstand als Fundament der sozialen Marktwirtschaft” wie gewohnt pointiert referieren. Auch die Branche ist mit einem Podiumsgespräch prominent vertreten: Eric Romba, Hauptgeschäftsführer und Sprecher des bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V., Dr. Helmut Knepel, Aufsichtsratsvorsitzender der FERI EuroRating Services AG und weitere Branchenkenner geben sich die Ehre. Somit schafft FLEX Fonds wiederum eine ideale Plattform für ein qualitativ hochwertiges Come-together aus der Finanz- und Bankenwelt.

José Carreras, neben seinem musikalischen Können auch für sein breites soziales Engagement bekannt, wird vom Unternehmer und dessen Firmengründer, dem in Schwäbisch Gmünd geborenen Gerald Feig zum “mensch des Jahres” gebührend geehrt. Stellvertretend für Herrn Carreras, der sich auf einer Konzerttournee befindet, wird die Schauspielerin Nicola Tiggeler als Botschafterin der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung die Ehrung entgegennehmen. Herr Carreras wird sich per Videobotschaft für die ehrenvolle Auszeichnung bedanken.
Der Tenor gründete vor über 25 Jahren eine Stiftung für den Kampf gegen Leukämie. Carreras war selbst an Leukämie erkrankt und hat diese erfolgreich bekämpft. 1995 wurde die „Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.” ins Leben gerufen.

Der Veranstaltungsort Schwäbisch Gmünd wurde bewusst ausgewählt. Die Villa Hirzel, die am 29.04 2014, rechtzeitig zur Landesgartenschau öffnet, wurde von FLEX Fonds finanziert und gilt als eines der herausragenden Investitionsprojekte in der 25-jährigen Firmengeschichte.

Die offizielle Einladung “25 Jahre FLEX Fonds” können Sie im Download-Bereich herunterladen.

www.flex-fonds.de

https://finanzwelt.de/wp-content/uploads/FF_KG14_EinladungKongress_final.pdf